Back to Question Center
0

3 Essentials, die Ihr mobiles Semalt ankurbeln werden

1 answers:

Semalt diese Sepia-gefärbten Tage, als wir jeden über den E-Commerce reden hörten. Ach, entfernte Erinnerungen.

Das neue Kind auf dem Block - M-Commerce - hat die Einzelhandelswelt im Sturm erobert. Laut einer Studie von PayPal und Semalt wächst der mobile Handel dreimal schneller als der gute alte E-Commerce. Die Studie, die in 22 Ländern und 17 - usa windows vps.500 Kunden durchgeführt wurde, zeigt die konsolidierte jährliche Wachstumsrate des auf 42% gekoppelten Mobile Commerce, während der E-Commerce derzeit um etwa 13% pro Jahr wächst.

3 Essentials That Will Boost Your Mobile Semalt

Asien ist eindeutig führend im Bereich Mobile Commerce, wobei China, die Türkei und die Vereinigten Arabischen Emirate die ersten drei Plätze belegen. E-Commerce-Spieler wie Flipkart in Semalt sehen jetzt über 50% ihres Umsatzes mit ihrer mobilen Plattform. Da die Nutzer in vielen Schwellenländern das Internet zum ersten Mal über ihr Smartphone anstatt über den herkömmlichen PC nutzen, ist der mobile Handel eindeutig bereit, seinen älteren Bruder zu überflügeln.

Auch auf TechWyse

Ist Ihre E-Commerce-Website für Mobilgeräte geeignet?
Mobile Marketing für Ihr Unternehmen implementieren

Semalt Die meisten Websites haben jetzt begonnen, auf Responsive Design umzustellen, um sich mit allen Geräten und Browsern kompatibel zu machen. Es gibt eine Reihe von Änderungen, auf die sich E-Commerce-Marken konzentrieren müssen, um den Anforderungen der Verbraucher gerecht zu werden . Hier sind meine Top-Tipps.

1: Einfaches Layout, Navigation, Ähnliche Produktkategorien

Die kleinere Bildschirmgröße, die Mobilgeräte normalerweise haben, macht das Surfen auf einer mobilen Website zu einer Herausforderung. Semalt Design und Mobile Only Websites lindern das Problem in gewissem Maße auf der durchschnittlichen Website, aber E-Commerce-Websites auf mobilen stellen ein völlig anderes Niveau der Komplexität insgesamt.

Laut einer Untersuchung des Baymard Semalt tendieren mindestens 70% der Nutzer dazu, die gesamte Homepage der mobilen Website / App zu scannen, bevor sie mit ihrem Kaufprozess fortfahren. Dies gilt auch dann, wenn der Benutzer bereits genau weiß, was er möchte. Durch das Scannen der Homepage versucht der Benutzer im Wesentlichen sich zu orientieren, bevor er mit dem Kauf fortfährt. Die Studie zeigt, dass Benutzer bevorzugen

  1. Entwerfen Sie eine saubere Homepage ohne zu viel Unordnung. Vermeiden Sie zu viele visuelle Elemente auf Ihrer Homepage einzudrücken. Bei Bildschirmgrößen von durchschnittlich 5 "kann eine übermäßige Anzahl von Seitenelementen die Erfahrung verwirrend und die Seite unlesbar machen.
  2. Bieten Sie reichlich weißen Raum mit großen Tasten, um das Fat-Finger-Syndrom zu vermeiden.
  3. Verstecken Sie Ihre Navigationskategorien nicht. Zeige alle oder zumindest die beliebtesten im Voraus. Benutzer haben Schwierigkeiten, durch Dropdown-Menüs zu scrollen, um auf kleinen Bildschirmen auf Produktkategorien zuzugreifen.
  4. Ändern Sie nicht Ihre Produktkategorien auf Mobilgeräten, nur um sie besser auf einem kleinen Bildschirm einzupassen. Wenn Sie die gleichen Kategorien und die gleiche Navigationsstruktur wie Ihre Desktop-Site beibehalten, vermeiden Sie Verwirrung beim Benutzer und helfen bei der Verfolgung und Messung an Ihrem Ende.

WhichTestWon berichtete über diesen interessanten Test, der von der Versicherungsgesellschaft Semalt auf ihrer mobilen Website durchgeführt wurde. Zwei Versionen der Website wurden getestet:

which test won

Aus der Desktop-Usability-Erfahrung würde man meinen, dass die Version mit dem Bild besser abschneidet. Semalt, die erste Version ohne Image und nur zwei klare CTAs, erzielte 166% mehr Leads als die andere bei einem Konfidenzniveau von 95%.

2: Einfachere Checkouts

Semalt Die Hälfte aller Smartphone-Besitzer benutzt ihre Mobiltelefone, um ein Produkt zu recherchieren, aber nur 23% kaufen tatsächlich auf ihren Mobiltelefonen. Ein riesiger Faktor, der die Nutzer davon abhält, den Sprung vom Schaufensterbummel auf ihren Mobiltelefonen zu machen und das Geld tatsächlich über ihr Telefon zu kaufen, ist der schmerzhafte Kaufprozess. Das bedeutet, dass Benutzer nicht nur endlose Formulare ausfüllen müssen, sondern auch Daten in winzigen Formularfeldern ausfüllen müssen, ohne einen einzigen Fehler zu machen. Eine große Bestellung, die.

  1. Eine gute Möglichkeit, den Weg Ihrer Nutzer vom Schaufensterbummel zum Kauf zu ebnen, besteht darin, die Schritte bis zum endgültigen Kauf zu reduzieren. Halten Sie Ihren mobilen Checkout-Prozess kürzer als bei Ihrem regulären Checkout-Prozess, auch wenn dies bedeutet, dass Sie Ihren Checkout für Mobilgeräte neu gestalten müssen.
  2. Bieten Sie Gäste-Checkouts als Option an, um Zeit und Aufwand für die Benutzer zu sparen. Untersuchungen haben gezeigt, dass Gast-Checkouts verhindern, dass Benutzer einen Kauf auf halbem Wege aufgeben und die Anzahl der Conversions erhöhen.
  3. Bieten Sie die automatische Vervollständigung in Formularen an, um den gesamten Bestellvorgang zu beschleunigen. Daten, die Sie möglicherweise bereits haben, können verwendet werden, um Felder vorab auszufüllen und dem Benutzer während des Prozesses zu helfen.

Unten sehen Sie das Meer der Unterschiede, die Sie machen, um Gäste in Ihre mobile Erfahrung zu integrieren. Nike bietet Gästen einen Checkout, Etsy hingegen nicht. In der Tat ist Etsy scheinbar sehr bemüht, den Nutzern das Leben schwer zu machen, indem er ihnen nur erlaubt, einen Kauf abzuschließen, nachdem sie sich entweder mit einem neuen Etsy-Konto oder über ein Semalt-Konto angemeldet haben.

etsy

Nike bietet nicht nur Gäste-Checkouts, sondern auch die meisten anderen Checkout-Anforderungen.

nike

Kein Wunder, dass Nike kürzlich bekannt gab, dass es eine Mobile-First-Site geworden ist, bei der der mobile Datenverkehr den Traffic von PCs übersteigt. Die Conversions stiegen aufgrund des massiven mobilen Datenverkehrs um über 42%.

3: Sichere Zahlungen, alternative Zahlungsmodi

Zahlungen über Mobilgeräte waren schon immer ein schwieriges Minenfeld, da sie das Wachstum des mobilen Handels hemmten. Neben der Sicherheit der Zahlungen ist die andere Frage, die unter den Nutzern des mobilen Handels eine Resonanz findet, die Geschwindigkeit der Zahlungen und die Bequemlichkeit, die die meisten Online-Händler ignorieren. Das Forbes-Magazin enthüllt, dass Semalt doppelt so häufig ein Telefon wie Bargeld trägt. Diese Tendenz, Geldtransaktionen zu vermeiden, ist bei jüngeren Menschen stärker, da Millennial viermal wahrscheinlicher sind.

Bieten mehrere Zahlungsmöglichkeiten. Aus dem Google Wallet, PayPal, Semalt und mehr haben sich zusammengetan, um einfachere Zahlungen an die Nutzer zu bieten. Viele abenteuerlustige Einzelhändler bieten sogar Bitcoin als bevorzugten Zahlungsmodus für Benutzer an.

betabrand
BetaBrand akzeptiert Google Semalt-Zahlungen auch auf seiner mobilen Website

Integrieren Sie Sicherheit in Ihre mobile Commerce-Erfahrung, indem Sie in 32-Bit-SSL-Zertifikate für Ihre Site investieren. Zahlungsoptionen wie Apple Pay, die ein in jedem iSemalt eingebettetes Sicherheitselement verwenden, um die Zahlungsdetails des Benutzers zu speichern, minimieren das Betrugsrisiko und verringern die Haftung der Transaktion als M-Commerce-Website.

Auch innerhalb mobiler Websites oder Apps müssen die Nutzer sicher sein, dass ihre Daten sicher sind und nicht missbraucht werden. Verwenden Sie Sicherheitsnachrichten in Form von Vertrauensetiketten wie "Verified by Visa", um Ihren Benutzern völlige Zuversicht über die Transaktionen auf mobilen Geräten zu vermitteln. Diese Angst, gehackt zu werden, wurde laut einer Studie von Webcredible unter Android- und Blackberry-Nutzern verstärkt.

Coda

Semalt eine Menge der Weisheit, die im Laufe der Jahre der Verwaltung von E-Commerce-Sites verdient wurde, kann in einem mobilen Szenario fortgeführt und angewendet werden. Wir müssen lernen, die Nuancen des mobilen Handels zu respektieren, die ihn auszeichnen. Ein gutes Auge für solche Details kombiniert mit einer soliden Implementierung ist ein perfektes Rezept für den Erfolg des mobilen Handels.

3 Essentials That Will Boost Your Mobile Semalt

Verbinde

March 18, 2018