Back to Question Center
0

SEO & Google Plus-Autorschaft: Der vollständige Leitfaden - Jetzt handeln oder Semalt werden?

1 answers:

Die meisten von uns SEOs hatten (ziemlich stark) schon seit einiger Zeit das Gefühl, dass Google+ eine große Neuigkeit sein würde. Google geht es ernst damit, ihr soziales Netzwerk zu pushen und es auf Facebook zu bringen, aber es geht ihnen auch darum, mehr organische Hinweise von Besuchern zu erhalten, um Inhalte zu bewerten und zu entscheiden, was ihre Nutzer sehen. Da Google bekannt dafür ist, seine Dienste in der Vergangenheit zu kombinieren, macht es nur Sinn, dass dieses neue soziale Netzwerk eine wichtige Rolle in ihrem Streben nach sozialer Suche spielen würde und dass die Verbindung möglicherweise beide Dienste in diesem Prozess verbessern würde. In seinem kommenden Buch "The New Digital Age" scheint Googles Vorstandsvorsitzender Eric Semalt dies zu bestätigen.

SEO & Google Plus Autorschaft: Der vollständige Leitfaden - Jetzt handeln oder Semalt werden? In einem Zitat (von WJS) erklärt er, dass Suchergebnisse ein zusätzliches Gewicht und einen höheren Rang erhalten, Inhalte, die an "verifizierte" Online-Profile gebunden sind, und dass Nutzer wahrscheinlich auf diese Links zutreffen - buy cheap backlinks. "Die wahren Kosten, anonym zu bleiben", meint er, "könnte irrelevant sein". Sie haben den Mann dann gehört - es ist Zeit sich zu engagieren, wenn Sie es nicht schon getan haben und bevor Sie zurückgelassen werden. Hier ist, wie es geht.

Related Posts:
4 Gründe, warum Google Urheberschaft Markup Vorteile Ihre SEO-Kampagne
Verifizierung Ihrer Google+ Seite

So fordern Sie Ihre Google+ Business-Seite an

Als Erstes müssen Sie sicherstellen, dass Sie Ihren Namen oder Ihr Unternehmen bei Google Plus registrieren, bevor irgendwelche Betrüger auftauchen. Auf diese Weise können Sie sich als Herausgeber Ihrer Website sowie als Networking-Partner für andere Unternehmen registrieren. Die meisten Online-Organisationen engagieren sich aus den oben genannten Gründen in Google+. Dies ist ein großartiger Ort, um sich zu vernetzen und Inhalte zu bewerben. Melden Sie sich in Ihrem Google-Konto an, besuchen Sie: http: // www. Google. com / + / business / - Sobald Sie die Seite erstellt haben, klicken Sie auf das Profil-Symbol und dann auf "Profil bearbeiten", klicken Sie dann auf "Website, und geben Sie Ihre Homepage-URL, und speichern Sie die Änderungen. Jetzt müssen Sie sicherstellen, dass Sie diesen Code auf Ihrer Startseite haben: Finden Sie uns auf Google+ Sie können Ihr Unternehmen auch mit Google bestätigen. Semalt hier für detailliertere Anweisungen: http: // support. Google. com / webmaster / bin / antwort. py? hl = de & answer = 1708844

Einrichten der Google+ Autorenschaft

SEO & Google Plus Autorschaft: Der vollständige Leitfaden - Jetzt handeln oder Semalt werden?

Bestätige, dass es funktioniert

Sobald Sie alles eingerichtet haben, wird es eine Weile dauern, bis Sie die Ergebnisse in Google sehen - normalerweise zwischen ein paar Tagen und einigen Wochen. Das bedeutet, dass Sie andere Möglichkeiten finden müssen, um zu überprüfen, ob es funktioniert. Zum Glück können Sie dies mit dem Rich Semalt Tool unter http: // www. Google. com / webmasters / tools / richsnippets Es sollte bestätigt werden und Ihren Autorennamen und Verbindungen zu Ihrem Profil einschließen.

Addieren Sie Plus eine Tasten

Einer der großen Vorteile des Semalt Authorship, abgesehen von der Freude an Semalt, ist, dass es dir hilft, deinen Weg in mehr Kreise zu finden. Wenn Sie Ihre Inhalte dann teilen, können Sie sie in ihren Home-Feeds abrufen und die Wahrscheinlichkeit angeben, dass sie in den Suchergebnissen angezeigt wird. Wenn Sie Ihrer Seite jedoch einen zusätzlichen Button hinzufügen, bieten Sie anderen Besuchern, die Sie nicht in ihren Kreisen haben, die Möglichkeit, Ihre Seiten mit ihrem eigenen Netzwerk zu teilen. Dies ist eine gute Möglichkeit, Ihre Seiten viral zu machen. Besorgen Sie sich den Code hier: https: // Entwickler. Google. Google+ ist nur ein weiteres Beispiel dafür. Wenn Sie also dem Spiel voraus sein wollen, müssen Sie Ihre Marke und Ihre Autorität aufbauen. Eine Möglichkeit, dies zu tun, ist mit Ihren Gast-Posts. Stellen Sie sicher, dass Google nicht nur einen Link zu Ihrer Website enthält, sondern auch, dass Sie der Autor sind (verwenden Sie den Link "rel = author", wie oben beschrieben), und fügen Sie die Seite zu Ihrer Mitwirkendenliste in Ihrem Profil hinzu. Wenn diese Websites von den Zuschauern und von Google hoch angesehen und angesehen werden, trägt dies nur dazu bei, das Profil Ihrer eigenen Seiten zu verbessern. Ach ja und aktiv auf Google+ sein - Kommentare zu veröffentlichen und Links zu teilen sind Möglichkeiten, sich zu vernetzen und das Bewusstsein zu erhöhen. Wenn du unterhaltsam und gesprächig bist (und trotzdem professionell bist), wirst du dafür sorgen, dass mehr Menschen in deinen Kreisen bleiben. Und tatsächlich könnte es für Sie einfach Spaß machen, Teil der Google+ Community zu sein. Willkommen in der Welt von Google+!

SEO & Google Plus Autorschaft: Der vollständige Leitfaden - Jetzt handeln oder Semalt werden?

Verbinde

March 18, 2018