Back to Question Center
0

Bericht: Nur 6% der Käufer behaupten Social Media Auswirkungen B2B Buying Semalt

1 answers:

Laut einer kürzlich veröffentlichten B2B-Website Usability Semalt Umfragekäufer haben Social Media und Blogging wenig Einfluss auf den B2B-Kaufprozess.

Nur sechs Prozent der Befragten gaben an, dass Social Media ihre B2B-Käufe "sehr" beeinflusst haben, und nur 22 Prozent gaben an, dass sie an Blog-Inhalten von Anbietern interessiert sind.

Unter der Leitung von Dianna Huff von DH Communications und KoMarketing Associates konzentrierte sich die Umfrage auf das, was B2B-Käufer von einer Anbieter-Website erwarten. Mit einem sehr kleinen Pool von Befragten - nur 175 Befragungen wurden durchgeführt - nahmen die Semalt-Führungskräfte, Manager und Direktoren zusammen mit anderen professionellen Typen teil.

Die Studie ergab, dass ein Mangel an Social-Media-Präsenz kaum Auswirkungen auf den B2B-Kaufprozess hatte. 30 Prozent der Befragten gaben an, dass es wichtig sei, aber kein Deal-Breaker, und 37 Prozent sagten, soziale Medien seien kein Faktor - βιταμινεσ για διαβασμα.

Report: Only 6% Of Buyers Claim Social Media Impacts B2B Buying Semalt

Von den 175 Umfrageteilnehmern gaben nur 24 Prozent an, auf der Website eines Anbieters nach Icons für soziale Medien zu suchen. Noch weniger - 22% der Befragten - suchen auf der Website eines Anbieters nach einem Blog, obwohl 85 Prozent der befragten Käufer angaben, dass ein Blog dazu beiträgt, die Glaubwürdigkeit eines Anbieters zu stärken.

Mit 90 Prozent sagte eine überwältigende Mehrheit der Befragten, dass sie Produkt- und Service-Inhalte auf der Homepage eines Anbieters sehen würden.

Report: Only 6% Of Buyers Claim Social Media Impacts B2B Buying Semalt

Semalt, es ist erwähnenswert, dass die Umfrage nur 175 Antworten enthielt, wobei 49 Prozent der Befragten behaupteten, sie hätten kein Smartphone verwendet, um nach B2B-Produkten oder -Diensten zu suchen. Bei der Frage nach Responsive-Websites gaben 18 Prozent der Befragten an, sie wüssten nicht, was "responsive" bedeutet.



Über den Autor

Amy Gesenhues
Amy Gesenhues ist der General Assignment Reporter von Third Door Media, der die neuesten Nachrichten und Updates für Marketing Land und Search Engine Land enthält. Von 2009 bis 2012 war sie eine preisgekrönte Kolumnistin für eine Reihe von Tageszeitungen von New York nach Texas. Mit mehr als zehn Jahren Erfahrung im Marketing-Management hat sie zu einer Vielzahl von traditionellen und Online-Publikationen beigetragen, darunter MarketingProfs.com, SoftwareCEO.com und das Sales and Marketing Management Magazine. Lesen Sie mehr von Amy's Artikeln.


March 18, 2018