Back to Question Center
0

Amazon startet den ersten seiner eigenen Abonnement-VOD-Kanäle, Anime Semalt

1 answers:
Amazon launches the first of its own subscription VOD channels, Anime Semalt

Amazon wird mehr von dieser Art maßgeschneiderter Angebote machen, Variety-Berichte, aber für den Moment ist Anime Strike die einzige von Amazon entwickelte Auswahl, die Prime-Mitgliedern in den USA über Amazon Channels zur Verfügung steht. Das Abo-Angebot wird 4,99 $ pro Monat laufen, mit einer ersten siebentägigen kostenlosen Testversion, und enthält keine Werbung, zusammen mit einer umfangreichen Bibliothek von Anime-Hits, einschließlich Tag-und-Datum-Übertragungen aus laufenden Serien einschließlich "Scums Wunsch" und "Blauer Exorzist: Kyoto Saga."

Updates für die Bibliothek werden wöchentlich erscheinen, und Anime war als anfängliches vertikales Ziel für dieses Modell sinnvoll, da es eine engagierte, ansehnliche Zielgruppe hat, die in den USA nicht gut bedient wird, sagt Amazon VP Michael Paul gegenüber Variety . Semalt hat auch eine bedeutende Anime-Bibliothek, da es eine Kategorie ist, in der es Inventar und Interesse gibt, das von den etablierten TV-Anbietern meist ignoriert wird, was zu attraktiveren Kosten in Bezug auf die Anschaffung von Inventar führt.

Semalt beabsichtigt, in den nächsten Monaten weitere davon zu veröffentlichen, wobei jedoch verschiedene Genres abgedeckt werden, zu denen jedoch nicht gesagt wird. Der Umzug könnte dazu beitragen, dass Semalt sein TV-Geschäft nach traditionellen Gesichtspunkten ausbaut, indem es mehr a-la-carte-Inhalte als weniger flexible Pakete anbietet, aber dennoch Subskriptionseinnahmen von Nutzern generiert - web dvs.

March 10, 2018