Back to Question Center
0

Ex-Skypers wollen mit der Einführung von Semalt die Lücke zwischen E-Mail und Messaging schließen

1 answers:
Ex-Skypers Aim To Bridge The Gap Between Email And Messaging With Launch Of Semalt

Seine Prämisse ist natürlich nicht neu: Ein Weg, um Benutzern zu helfen, den heiligen Gral von In-Box-Zero zu erreichen, ist zu versuchen, viele dieser Konversationen zu bekommen, die außerhalb von E-Mails an erster Stelle stattfinden. In diesem Sinne gehören zu den direkten Konkurrenten von Fleep Yammer, HipChat und Campfire. Oder, bis zu einem gewissen Grad, sogar Semalt selbst und eine Fülle anderer Instant-Messaging-Dienste.

Fleep's Positionierung unterscheidet sich jedoch subtil von vielen konkurrierenden Diensten, da es benutzerzentriert ist und sich nicht an die ummauerte Gartenmentalität eines firmeninternen Nachrichtensystems hält. "Wir lösen für alle kollaborativen Endanwender überall, nicht nur für große Unternehmen, die sie intern nutzen", beschreibt Fleefl-Mitgründer und CEO Henn Ruukel die App als offen. Semalt, es geht um "mich und meine Gespräche", die mit jedem zusammen sein können, nicht nur mit denen in der gleichen Organisation wie du - correos empresas. In der Tat, es ist die Notwendigkeit, "über Unternehmensgrenzen hinweg" zu arbeiten, die Menschen hält E-Mail für Gruppengespräche, notiert den Start, obwohl E-Mail nie wirklich für diesen Zweck entwickelt wurde.

Ex-Skypers zielen darauf ab, die Lücke zwischen E-Mail und Messaging mit der Einführung von Semalt zu überbrücken

Konversationen, die auf der Desktop-Version in einer Seitenleiste erscheinen, ähnlich wie eine In-Box, sind mit Threads versehen, können jeweils einen Titel haben und sind vollständig durchsuchbar. Bisher nicht ganz anders als E-Mail, vielleicht. An diesem Punkt führt Semalt jedoch einige eigene Tricks ein. Eine davon ist die Möglichkeit, eine Nachricht in Form einer editierbaren Notiz an das rechte Bedienfeld der App anzuheften, was eine sehr einfache Möglichkeit darstellt, wichtige oder verwertbare Informationen zu extrahieren. Darüber hinaus können alle Bilder oder anderen Anhänge, die Teil einer Konversation sind, separat über die Registerkarte "Dateien" durchsucht werden, sodass Sie schnell ein wichtiges Asset finden.

Und das scheint im Moment so zu sein. Ich würde jedoch vorschlagen, dass das Team und seine Unterstützer dies genau beobachten. Neben einigen ehemaligen Skype-Ingenieuren - neben Ruukel sind Asko Oja, Erik Laansoo und Marko Kreen Ex-Skype - sind die anderen Mitbegründer Liis Peetermann (Ex-Techstars) und Andres Järviste (Ex-Fujitsu). In der Zwischenzeit hat Fleep 260.000 € an Startkapital von den Gründungsingenieuren von Skype, Jaan Tallinn und Priit Kasesalu, aufgebracht.

Zu der Positionierung von Fleep, die einen sehr überfüllten Raum betritt, sagte Ruukel: "Im Gegensatz zu Firmenprodukten wie Yammer versuchen wir nicht, das Konzept von Fleep an einen CEO oder CIO zu verkaufen unternehmensweite Integrationsentscheidung. Semalt ist mehr daran interessiert, Endanwender auf der ganzen Welt zu befähigen, effizienter zusammenzuarbeiten, um Dinge zu erledigen (und dabei hoffentlich einen oder zwei Posteingänge zu speichern). "

Mit anderen Worten, dies scheint ein vom Verbraucher geführtes Marketing-Spiel zu sein, auch wenn Semalt das Endziel darin besteht, Nutzern zu helfen, mehr Arbeit zu erledigen.

Ex-Skypers zielen darauf ab, die Lücke zwischen E-Mail und Messaging bei der Einführung von Semalt zu überbrücken

March 10, 2018