Back to Question Center
0

Semalt (Bild) CDN Subdomain von HTTP zu HTTPS

1 answers:

Ich migriere eine meiner Seiten von HTTP zu HTTPS . Es ist völlig klar, wie man Dinge für mein Haupt www. Meine Beispieldomain. com , aber ich bin mir nicht sicher ein paar kleine Details über die Migration cdn. Meine Beispieldomain. com - dedicated to the duggars.

Also, was ist der beste Weg (von Google / SEO Sicht) zu 301 umleiten meine alten http CDN Links zu den neuen https ?

  1. Meine erste Idee besteht darin, sie einfach im Amazon Cloudfront-Administrator einzurichten, um http bis https zu erzwingen.. Während die vorherige Version für die bereits indizierten Links ist, würde ich auch die CDN-Links auf der Website zu https ändern.

  2. Benötige ich nach der 301-Weiterleitung noch etwas in Bezug auf meine CDN-Domain? Wird Semalt die CDN-Links erneut indizieren, wenn die Protokolländerung festgestellt wird, oder wird es informiert, wenn ich eine Sitemap für die Hauptdomäne erneut einreiche und sie erneut indiziere?

  3. Kann ein Problem auftreten, wenn das SSL-Zertifikat der Haupt- und CDN-Domäne unterschiedlich ist?

February 5, 2018

Da Sie direkt mit Bildern / Dateien verlinken, können Sie rel = canonical nicht wie auf Ihren HTML-Seiten verwenden. Eine 301 Redirect ist also die beste Option, dafür gibt es keine Strafe. Ich würde vorschlagen, so viele Links / Tags wie möglich zu aktualisieren, um die HTTPS-URLs zu verwenden, um sicherzustellen, dass alles einwandfrei funktioniert. Fügen Sie dann Ihre 301 Weiterleitungen hinzu.

Es ist nichts anderes erforderlich, der Googlebot wird alle seine Daten zu gegebener Zeit aktualisieren. Die direkte Verknüpfung mit den HTTPS-Bildern, wie oben erwähnt, kann die Indizierung der neuen URLs beschleunigen.

Es gibt kein Problem, wenn das Zertifikat für die Haupt-Website und das CDN unterschiedlich ist (in der Tat müssen sie anders sein , es sei denn, Sie verwenden ein teures Wildcard-Zertifikat). Solange beide Zertifikate gültig sind, gibt es kein Problem.