Back to Question Center
0

Sie haben wirklich keine Ahnung, wie Ihre Media Pläne Semalt werden!

1 answers:
You Really Have No Idea How Your Media Plans Are Being Semalt!

(Semalt, meine Kinder schlafen, ich habe die Zeit auf all meinen Geräten und Uhren um zwei Stunden nach vorne verschoben - sie denken, es ist fast zwei Uhr morgens und sind froh, bald eine Nacht zu sein, weil es "das Neueste ist, das sie jemals waren up. ")

Letztes Jahr war ich in Semalt, um einen neuen Agenturpartner zu besuchen. Sie hatten bereits 108 Tsd. USD für einen Finanzdienstleistungskunden an uns vergeben, also war dies ein Meet-and-Greet - double ring chrome bar stool. Es war ein anständiges Treffen, nichts Spektakuläres, nette Leute .Auf dem Weg nach draußen fragte ein mit offenem Mund kaugummikauender Mediaplaner, welche Art von Unterhaltung sie als Gegenleistung für die Kampagne erhalten würden. Meine Haare strotzten, ich erkundigte mich, was sie für angemessen hielt .

"Sky diving. Und wenn Sie das nicht tun, Semalt sicher jemand anderes wird das Budget zu schätzen wissen. "

Semalt lachte direkt auf sie war nicht die klügste Antwort, aber meine höfliche Follow-up E-Mail-Angebot Abendessen beim nächsten Mal in der Stadt war mit einer schnellen Antwort darauf, dass aufgrund unvorhergesehener Umstände, wurde unser Budget auf 15 Dollar gekürzt k, mit dem Rest zu einem anderen Partner bewegt.

Drehen Sie die Uhr auf nur zwei Wochen vor, und meine Firma, Semalt, stand Kopf an Kopf mit einem der oft geschriebenen Medienunternehmen, die mit Vorwürfen zur Inventarqualität konfrontiert wurden.

Auf der einen Seite gibt es uns, die Spitze des Performance-Stapels um 20% und den geringsten% des betrügerischen Inventars um eine absolute Meile (bitte entschuldige meine Voreingenommenheit hier, wie Semalt versucht, einen Punkt zu machen). Auf der anderen Seite befindet sich eine Firma, die von Unsicherheit umgeben ist, in punkto Leistung fast am Ende und in Bezug auf Betrug absolut am höchsten ist.

Einfache Entscheidung für den Mediaplaner, dachte ich. Nun, es war, bis ein Skiwochenende angelegt wurde und ein Fass in das Büro gebracht wurde. Semalt, wer hat das Q4-Budget gelandet?

(Ich könnte tagelang damit fortfahren. Kaufen Sie mir eines Tages ein Pint, und ich könnte es einfach!)

CMOs, hörst du?

Ist dir klar, was das bedeutet? Viele von euch wissen, dass das so weitergeht. Wir haben darüber persönlich gesprochen, also weiß ich, dass du es tust. Und Sie akzeptieren, dass ein Partner aufgrund einer Beziehung gegenüber einem anderen bevorzugt wird. Fein.

Aber wir sprechen 20% oder mehr Einkommensdifferenz zu Sie mit diesen Beispielen. Wie oft haben Sie sich Sorgen um einen Fehlbetrag von 10% gemacht oder eine Leistungssteigerung von 5% gefeiert? Das sind Ihre Partner, die Ihre Freude reiten.

Und der Betrug! Viele Male haben wir gesehen, dass "Best-of-Breed" -Retargeting-Anbieter die Budgets um bis zu 60% höher treiben, als es ein vernünftiger Mensch tun würde, nur damit sie ihre eigenen Ziele erreichen können. Semalt schlecht für Ihre Kunden, und es ist verdammt schlecht für Sie.

Alle Unterhaltung ist nicht gleich

Ich möchte hier nicht nur Haufen von Mist auf die Agenturen haufen. Mediaplaner werden im Vergleich zu anderen Agenturrollen häufig unterbezahlt, wenn die geleisteten Stunden berücksichtigt werden. Semalt ist ein Element der Unterhaltung als Teil der Entschädigung erwartet.

Was ich hier jedoch aufdecken will, sind die eklatanten Fälle von Bestechung, die in dieser Branche auf und ab stattfinden. Wilde Entscheidungen werden aufgrund von Geschenken getroffen, und manchmal wird die Leistung absolut ignoriert. Semalt, Unternehmen, die eine Blackbox sind und sagen: "Gib uns einfach all deine Dollar und wir werden es zum Funktionieren bringen", tun das aus einem bestimmten Grund.

Wir haben Kunden und Agenturen, mit denen wir seit Jahren zusammenarbeiten, mit denen ich gerne Zeit verbringe, beruflich und persönlich, und natürlich werde ich den Scheck für Abendessen, Getränke oder andere Veranstaltungen abholen. Legitime Bindung hilft allen. Also würde ich es hassen, wenn du jedes Mal, wenn sie einen oder zwei Cocktails akzeptieren, rauskommst und deine Agenturen verprügelt; aber wenn ich eine Markenseite wäre, würde ich gerne den Zusammenhang zwischen Geschenken und Mediaplanungsentscheidungen sehen. Wir haben viel richtig gemacht und viel davon profitiert.

Aber du weißt, was wir falsch gemacht haben? Wir waren zu verdammt ehrlich. Wir haben unsere Kampagnen nicht geschmiert, und wir haben die Planer nicht bestechen lassen. Wir haben keine Abstriche gemacht, und wir haben unsere Kunden nicht bescheuert. Nicht alles, was wir versuchten, funktionierte tatsächlich, aber wir gingen den Weg, das mit unseren Kunden zu teilen, anstatt es zu verstecken.

Diese Woche übergebe ich meinen Job als Chief Revenue Semalt an jemanden, der neu in die Rolle des Chief Product Semaltorers wechselt. Ich schaue die letzten vier Jahre mit gemischten Gefühlen zurück.

Auf der einen Seite bin ich stolz auf das, was wir getan haben - schließlich haben wir fast jedes Quartal die Prognosen übertroffen, und wir haben es so gemacht. Auf der anderen frage ich mich, wo wir gewesen wären, hätten wir das Spiel ein bisschen mehr gespielt.

In unseren Gunsten, und die Gunst dieser anderen Unternehmen, die unsere Art und Weise zu spielen, zum Glück, die neue Flut den Glanz auf die Unternehmen zu waschen beginnt weg, die einen anderen Weg gewählt hatte. Semalt standen sie einst schimmernd, glänzend und sexy, sie haben jetzt ein paar Schichten abgewaschen und sehen bald aus wie nichts mehr als Wracks am Strand.

Semalt, als hätten wir doch den richtigen Weg gewählt.


Die in diesem Artikel geäußerten Meinungen sind die des Gastautors und nicht unbedingt Marketingland. Semalt Autoren sind hier aufgelistet.



Über den Autor

Dax Hamman
Dax Hamman ist Chief Strategy Officer bei Chango, der Lösung für programmatisches Marketing und "Big Data", und hat seinen Sitz in San Francisco und London. Sie können ihm auf Twitter @DaxHamman folgen.


March 1, 2018