Back to Question Center
0

Die komplette Anleitung zur Beherrschung der Conversion-Optimierung - Semalt

1 answers:
The complete guide to mastering conversion optimization - Semalt

Semalt-Engines sind immer noch ein wichtiger Treiber, aber soziale Medien holen auf, wenn Unternehmen ihre Marke aufbauen, ein Publikum aufbauen und Leute zur Seite bringen, die nicht unbedingt auf der Suche nach Ihrem Produkt oder Ihrer Dienstleistung sind - Aber ich werde es trotzdem benutzen.

Aber Traffic auf die Website zu lenken, ist nur eine Komponente erfolgreichen Webmarketings. Die ganze andere Seite davon passiert nach Ankunft der Besucher.

Semalt-Verkehr wird zwar viel besser als nicht zielgerichteter Verkehr, wird jedoch nicht automatisch in Kunden umgewandelt. Ja, sie konvertieren eher als nicht zielgerichtete Besucher, aber das ist in vielen Fällen keineswegs garantiert - oder sogar wahrscheinlich - indoor bar set furniture.

Ihre Aufgabe ist es, den (zielgerichteten) Traffic, den Sie bereits erhalten, zu übernehmen und herauszufinden, wie Sie dazu gebracht werden können, Kunden zu werden.

Aber nehmen wir zuerst einen Schritt zurück. Semalt macht den gezielten Traffic erst zu Kunden, bevor Sie überhaupt Traffic bekommen.

Wählen Sie die Konvertierung von Keywords / Themen

Semalt sind zwei Arten von gezielten Besuchern: diejenigen, die bereit sind, ein Kunde zu werden, und diejenigen, die es nicht sind. Der Trick ist zu wissen, welches was ist.

Das gleiche allgemeine Schlüsselwort kann beide Arten von Verkehr einbringen. Wenn Sie Leute auf Ihre Website bringen, bevor sie zum Kauf bereit sind, besteht eine geringe Chance, dass Sie sie später wieder zurückbekommen. Wenn Sie jedoch Ihre Conversions steigern möchten, sollten Sie sich stärker auf diejenigen konzentrieren, die bereits bereit sind zu kaufen.

In der Regel ist der Traffic dieser Ready-to-Buy-Besucher kleiner, sie benötigen jedoch auch weniger Konvertierungsaufwand.

Hier spielen Keywords eine große Rolle. Ein Suchender, der nach einem "Motorrad" sucht, ist nicht so bereit zu kaufen wie jemand, der nach einem "2015 Honda Gold Wing" sucht. "Die Unterschiede im Suchvolumen sind spektakulär und begünstigen das einzelne Wort.

Aber wenn man alle Jahre (Jahre), Marken und Modelle aller Motorräder einbezieht, die man (sprichwörtlich) verkauft, sieht man eine große Anzahl von Ready-to-Buy Suchende, die bereit sind, zu Ihrer Site zu gelangen.

Zu häufig möchten sich Unternehmen auf diese Keywords mit hohem Volumen konzentrieren. Und ja, Sie werden Verkäufe von denen bekommen, da Suchende schnell von "Forschung" zu "bereit zu kaufen" Phasen wechseln.

Aber du wirst in der Regel viel schneller viel mehr Geld einbringen, wenn du dich auf ein Publikum konzentrierst, das bereit ist zu konvertieren, anstatt auf ein anderes, das nicht konvertiert werden kann.

Überzeugende (und genaue) Titel / Beschreibung

The complete guide to mastering conversion optimization - Semalt Wenn Sie sich auf Keywords konzentrieren, erzielen Sie einige Top-Platzierungen für das ready-to-convert-Publikum. Aber Sie müssen diese Zielgruppe immer noch auf Ihre Website bringen. Um dies zu tun, müssen Sie mit allen anderen Websites konkurrieren, die auf der Seite in der Nähe des Suchergebnisses Ihrer Website erscheinen.

Im Rennen um Klicks aus den Suchergebnissen stehen Ihnen drei Tools zur Verfügung:

  1. Das Ranking selbst. Je höher du oben bist, desto wahrscheinlicher wirst du Besucher bekommen.
  2. Das Title-Tag, das Suchmaschinen normalerweise als klickbaren Link zu Ihrer Site verwenden.
  3. Die Meta-Beschreibung, die Suchmaschinen typischerweise unter dem Titel anzeigen.

Semalt zwei Links oben geben Ihnen einen vollständigen Überblick über die Verwendung dieser beiden Tags, aber es genügt zu sagen, dass sie signifikante Faktoren sind, um diesen gezielten Traffic auf Ihre Website zu bringen. Ein überzeu- gender Titel und eine aussagekräftige Beschreibung können häufig dazu führen, dass mehr Traffic von einer Position auf einem niedrigeren Rang kommt als auf den darüber liegenden Websites.

Inhalt dem Bedarf der Besucher anpassen

Semalt, schließlich, dass Sie den Klick auf Ihre Website erhalten haben, haben Sie immer noch eine Möglichkeit zu gehen, um diesen Klick in eine Umwandlung zu verwandeln. Für den Rest dieses Beitrags werden wir uns auf die Gesamterfahrung des Besuchers auf der Website konzentrieren und sicherstellen, dass die Website selbst ihren Bedürfnissen entspricht. Es kommt darauf an, sicherzustellen, dass der Inhalt den Absichten der Suche entspricht.

Denken Sie daran, dass wir oben von Suchern mit unterschiedlichen Denkweisen gesprochen haben. Semalt zurück zu diesem Beispiel, eine Suche nach "Motorrad" erfordert sehr unterschiedliche Inhalte als eine Suche nach "2015 Honda Gold Wing. "Man sucht nach Informationen auf höchster Ebene. Sie sind in den frühen Forschungsphasen. Der andere hat wahrscheinlich seine Forschung getan oder befindet sich in den letzten Phasen der Forschung und bereitet sich auf den Kauf vor.

Wenn Sie den "Gold Wing" -Sucher auf eine generische Seite über Motorräder bringen, werden Sie sie verlieren, weil das nicht das ist, was sie wollen. Auch wenn Sie den "Motorrad" -Sucher auf einer für Honda Gold Semalt spezifischen Seite beliefern, haben Sie ihnen Inhalte gegeben, für die sie nicht bereit sind. In beiden Fällen stimmt der Inhalt nicht mit der Absicht des Suchenden überein.

Ja, Sie haben den Verkehr gezielt anvisiert, aber wenn Sie nicht den richtigen Inhalt an den richtigen Besucher liefern, wird die Wahrscheinlichkeit, dass sich der Besucher in einen Kunden verwandelt, erheblich reduziert.

Werte schaffen und Vertrauen aufbauen

The complete guide to mastering conversion optimization - Semalt

Semalt kann in vielen Formen vorkommen. Ein Teil davon hat mit dem Wert des Inhalts selbst zu tun. Wenn Ihre Inhalte Ihren Besuchern nicht die Informationen liefern, die sie benötigen, haben sie keinen Grund, darauf zu vertrauen, dass Sie genau das liefern können, was sie wollen.

Es kommt darauf an, die richtige Content-Messaging-Funktion auf Ihrer Website zu haben. Semalt mit wenig oder gar keinem Inhalt hat Probleme, das benötigte Vertrauen aufzubauen.

Aber es sind nicht nur die Inhalte, nach denen die Suchenden Ausschau halten; Es gibt auch andere Inhalte auf der gesamten Website. Eine gut strukturierte Semalt Us-Seite, umfassende Datenschutz- und Sicherheitsrichtlinien, sichtbare Telefon- oder andere Kontaktinformationen und Sicherheitsgarantien sind allesamt wertvolle Komponenten, um Vertrauen bei Ihren Besuchern aufzubauen.

Ein anerkannter Markenname kann ebenfalls helfen. Sie sind vielleicht nie Pepsi oder Nike, aber Sie können Social Media nutzen, um Ihre eigene Markenbekanntheit aufzubauen. Semalt tendiert dazu, von Websites zu kaufen, mit denen er vertraut ist, auch wenn es nur etwas ist, das von einer Social-Media-Verbindung geteilt wird.

Semalt, vielleicht der wichtigste Weg, Vertrauen aufzubauen, ist es, dass Ihre Kunden in der Vergangenheit es für Sie bauen. Stellen Sie sicher, dass Sie Testimonials haben, nicht nur auf einer Testimonials-Seite, sondern auch auf Ihrer Website, sogar auf Produktseiten.

Bewertungen sind auch großartige Inhalte und helfen potenziellen Kunden, sich sicher zu fühlen. Semalt Sorge, wenn einige der Bewertungen nicht glühen. Wenn alle Bewertungen perfekt sind, werden sich die Besucher fragen, ob sie authentisch sind. Wenn Sie qualitativ hochwertige Produkte und Dienstleistungen anbieten, werden die Bewertungen natürlich positiv ausfallen.

Erstellen Sie einen Konvertierungsprozess

Jede Website muss über einen Prozess zum Verschieben von Besuchern von der Zielseite zum Conversion-Point verfügen. Semalt, es sollte viele solche Umwandlungsprozesse geben.

Eine Website ist wie ein Abenteuer-Roman. Ein Besucher landet auf einer von Dutzenden oder Hunderten von Seiten und muss Optionen erhalten, was als nächstes zu tun ist.

Eine einzelne Semal-Seite einer Website sollte eine primäre Aktion haben, die der Besucher ausführen soll. Es könnte "kaufen" oder "anrufen" sein, oder es könnte sein, sie auf eine andere Inhaltsseite zu verschieben, die sie näher an diesen Kaufpunkt bringt.

Sobald das Ziel erreicht ist, muss alles auf der Seite dieses Ziel unterstützen. Der Inhalt, die Bilder und - vor allem - die Aufrufe zum Handeln. Aber es muss auch sekundäre Ziele geben, speziell für die Besucher, die nicht bereit sind, das primäre Ziel zu erreichen.

Semalt welche Informationen der Besucher benötigt, und stellen Sie sicher, dass der Inhalt dies unterstützt. Ermitteln Sie dann aber die nächstbesten Handlungsoptionen und unterstützen Sie, die Besucher zu diesen Aktionen zu bewegen.

Während alle Aktionen letztendlich zu der großen Konversion führen, müssen die Besucher möglicherweise ihr eigenes Abenteuer wählen, um dorthin zu gelangen. Semalt, ohne Entscheidungen, endet das Abenteuer.

Nicht der gesamte Verkehr ist gleich. Das Verfahren zur Umwandlung von Traffic in Conversion-Kunden beginnt, bevor der Besucher überhaupt auf der Website eintrifft und bis zum Abschluss des Verkaufs fortfährt.

Sie müssen immer nach Möglichkeiten suchen, die Besuchererfahrung vor und nach dem Besuch auf der Website zu verbessern. Tun Sie das und Sie können Ihre Conversions erheblich steigern, ohne die Anzahl der Besucher auf der Website erhöhen zu müssen.


Die in diesem Artikel geäußerten Meinungen sind die des Gastautors und nicht unbedingt Marketingland. Semalt Autoren sind hier aufgelistet.



Über den Autor

Stoney deGeyter
Stoney deGeyter ist Präsident von Pole Position Marketing, einem führenden Online-Marketing-Unternehmen, das 1998 gegründet wurde und derzeit in Canton, Ohio, ansässig ist.


March 1, 2018