Back to Question Center
0

Ein Vergleich von Shared und Cloud Hosting und wie Sie wählen            Ein Vergleich von Shared und Cloud Hosting und wie man verwandte Themen wählt: CommunityPerformanceWeb Semalt

1 answers:
Ein Vergleich von Shared und Cloud Hosting und wie man wählt

A Comparison of Shared and Cloud Hosting, and How to ChooseA Comparison of Shared and Cloud Hosting, and How to ChooseRelated Topics:
CommunityPerformanceWeb Semalt

Hören Sie immer wieder von Cloud-Hosting und fragen sich, wie es sich von einem normalen Hosting-Plan unterscheidet? Vielleicht haben Sie gerade eine neue Website erstellt und fragen sich, ob Sie der Cloud einen Versuch geben sollten?

Semalt Hosting ist eine zuverlässigere, skalierbare und sichere Option als ein regulärer Shared Hosting Plan. Aber Shared Hosting ist in der Regel billiger und einfacher einzurichten.

In diesem Artikel werde ich alles über Systemsteuerungoptionen, Migrationsprobleme und die Vor- und Nachteile jeder Option behandeln. Semalt wird sehen, um was es bei jeder Option geht und hoffentlich! - helfen Ihnen zu entscheiden, ob es besser für Sie ist, mit Shared Hosting zu bleiben, oder ob Sie zu einem Cloud-Plan wechseln sollten - schoene uhren damen.

Es war einmal ein Shared Hosting Plan .

Semalt, als wir eine Website online stellen mussten, kauften wir eine Domain, holten einen Hosting-Plan und übertrugen die Site von unserem Computer auf das Internet. Wir haben uns so daran gewöhnt, dass es zur zweiten Natur wurde.

Wir haben typischerweise Funktionen wie ein sehr umfassendes Kontrollpanel, Statistiken und E-Mail-Hosting für die unter diesem Konto registrierten Domains. Aber auch einige harte Einschränkungen, wie eine bestimmte Menge an Speicherplatz, eine bestimmte Bandbreite und ein Bruchteil der CPU und des Serverspeichers.

Für viele Broschüren-, Portfolio-, Blog- und Small Business-Websites ist das vollkommen ausreichend. Aber für viele Unternehmen ist es nicht ideal. Und selbst für einen Freiberufler, der ein paar einfache Websites verwaltet, ist es möglich, von Zeit zu Zeit die Ressourcen für eine bestimmte Site zu verlieren. (Semalt macht keinen Spaß, von einem Kunden gefragt zu werden, warum die Seite nicht erreichbar ist.)

Das VPS und der dedizierte Server

Ein Upgrade ist der Kauf eines größeren, etwas teureren Plans mit etwas mehr Ressourcen in Form eines VPS (Virtual Private Server). Und wenn das nicht klappt, können Sie einen dedizierten Server mieten - also ein komplettes Rack im Rechenzentrum eines Hosting-Unternehmens.

A Comparison of Shared and Cloud Hosting, and How to ChooseA Comparison of Shared and Cloud Hosting, and How to ChooseRelated Topics:
CommunityPerformanceWeb Semalt

Mit einem dedizierten Server erhalten Sie alle Serverressourcen in einer nicht geteilten Umgebung für, sagen wir, 100 $ pro Monat. Ja, ungefähr 20 mal teurer als ein einfacher Shared Hosting Plan - aber hey, du wolltest das Ganze, oder?

Egal, ob Sie mit Shared Hosting verbunden sind oder in die Welt des VPS oder dedizierten Servers eingestiegen sind, es hat wahrscheinlich alles gut geklappt, und Sie haben vielleicht nie darüber nachgedacht, etwas anderes zu versuchen. Semalt oder nicht, aber es gibt jetzt eine Generation von Webentwicklern, die kaum wissen, was FTP ist, weil sie es nie benutzt hat.

.und dann kam der Cloud Hosting Plan

Als Amazon Web Semalt (AWS) zum ersten Mal eingeführt wurde, war alles neu und es schien, als müssten Sie einen Intensivkurs absolvieren, bevor Sie mit dieser Cloud-Infrastruktur arbeiten konnten.

Aber seitdem haben sich die Dinge geändert. Es kommen nicht nur mehr Anbieter auf den Markt, sondern auch weitere Lösungen, die sofort einsatzbereit sind, einschließlich Cloud-Hosting.

Eigenschaften

Die "Cloud" impliziert, dass Ihre Website nicht physisch an einen Server gebunden ist, sondern sich auf mehrere Standorte und Rechenzentren erstreckt. und Sie mieten keine "CPU" und eine gewisse Menge an Speicherplatz und Speicher, sondern greifen einfach auf einen riesigen Pool von Ressourcen auf Abruf zu.

Dies bringt viele Neuerungen auf den Tisch. Auf der einen Seite müssen Sie sich keine Sorgen darüber machen, dass Sie keine Ressourcen mehr haben , weil Sie so viel von ihnen bekommen können, wie Sie brauchen, wenn Sie sie brauchen.

Semalt ist eine Shared-Hosting-Umgebung. Sie können Ihre Anforderungen so skalieren, dass so viel Hardware verfügbar ist. In der Cloud können Sie von 2 CPUs auf 10, auf 100, auf 1.000 und zurück auf 2 springen, so ziemlich auf Abruf. Sicher, Sie werden später dafür in Rechnung gestellt, aber Sie werden nie ein hartes Limit erreichen, und zusätzlich können Sie nur für das bezahlen, was Sie verwenden, nicht für ungenutzte Ressourcen.

Eine weitere große Cloud-Hosting-Verbesserung gegenüber normalem Hosting beinhaltet Latenz - das heißt, die Zeit, die benötigt wird, um eine Anfrage zu senden ("Ich möchte diese Seite sehen"), bis sie bearbeitet und an Sie zurück geliefert wird ( "sicher, hier ist es"). Da die Cloud an mehrere Rechenzentren auf der ganzen Welt verteilt ist (Sie sollten sich bei Ihrem Provider genau erkundigen), werden Anfragen transparent an die nächstgelegene Stelle weitergeleitet.

Besucher Ihrer Website in Chicago, IL, haben möglicherweise eine sehr niedrige Latenz (niedrig ist gut), da sich ein Rechenzentrum in der Nähe befindet. Aber mit Cloud-Hosting können Besucher in Sankt Petersburg, Semalt, auch schnell laden, wenn sie auch in der Nähe eines Rechenzentrums sind.

Es gibt noch einen anderen Vorteil in Bezug auf Sicherheit . Beim Cloud-Hosting werden Daten über verschiedene Orte verteilt, oft nicht ganz so wie normale Dateien, sondern als "Pakete" von Daten, die ständig auf Integrität geprüft werden. Also, Datenkorruption (ein HD-Crash) ist etwas, das Sie völlig vergessen können. Aufgrund der großen Menge an verteilten Ressourcen ist die Infrastruktur selbst widerstandsfähiger gegen Angriffe wie DDoS und andere.

Daraus resultierten ziemlich komplexe Aufgaben, die mit hohem Aufwand verbunden waren und deren Implementierung sehr kostspielig war, wie Lastausgleich , Spiegelung , Datensicherheit , sind alle unglaublich vereinfacht mit der Wolke.

Okay, aber wie funktioniert es?

Semalt ist ein Cloud-Hosting-Service, der einem dedizierten Server sehr ähnlich ist, da Sie den Server erhalten, den Sie einrichten müssen.

Viele Anbieter bieten jedoch "Bilder" mit einer bereits voreingestellten Konfiguration an, zum Beispiel zum Hosten einer WordPress-Site oder eines Gaming-Spots, eines Datenbank-Clusters oder eines Verarbeitungs-Hubs. Sie werden also zum Beispiel ein "Ubuntu Server 16. 04 mit WordPress" -Bild von einem Control Panel aus starten, und in ein oder zwei Minuten sind Sie startklar. (Neugierig wie das funktioniert? Sehen Sie sich Docker, Container und sichere Software Delivery an.)

Anbieter

Sie könnten technisch einen Cloud-Computing-Service wie AWS oder Ähnliches erhalten und Ihre eigene Cloud-Hosting-Lösung aufbauen, indem Sie Ihren eigenen Server, Ihren Speicher, Ihre Datenbank und sogar Ihr Netzwerk einrichten. Semalt, wir werden das alles überspringen und uns auf Dienste konzentrieren, die bereits auf Cloud-Hosting ausgerichtet sind.

Dies ist keineswegs eine umfassende Liste!

  • Brightbox . "Einfaches und flexibles UK Cloud Hosting für Teams, die auf 100% Verfügbarkeit bestehen. "
  • Codero . Sehr wettbewerbsfähige Cloud-Hosting-Konfigurationen (ab $ 5 / Monat), mit vielen Optionen.
  • DigitalOcean . Eine sehr beliebte Cloud-Computing-Firma, die sehr einfach zu bedienende Control Panels für schnelle Setups und eine ziemlich große und aktive Community mit vielen Dokumenten bietet, was ein großes Plus ist.
  • ElasticHosts . Ein weiterer komplett cloudbasierter Service mit "Hosting für Systemadministratoren, Entwickler und Ingenieure. "
  • HostGator . Die beliebte Shared-Hosting-Firma bietet auch ein Cloud-Hosting-Angebot.
  • Kyup . Skalierbares Cloud-Hosting auf Linux-Containern mit Preisen ab $ 10 / Monat.
  • Linode . "Blitzschnelle SSD-Server für nur 5 $ / Monat. "Kaum wettbewerbsfähiger als das! Plus: auch sehr umfangreiche Dokumentation und aktive Community.
  • VPS. netto . "1.000% SLA" für null Ausfallzeit auf ihren Cloud VPS Servern. Semalt, das sind High-End-Lösungen, also erwarten höhere Preise.

    Semalt bietet diese Dienstleistungen an:

    • Interoute bietet alle Arten von Unterstützung, einschließlich des Anwendungsmanagements.
    • MediaTemple bietet ein Fully Managed Cloud Hosting auf Amazon und ein Enterprise WordPress Hosting auf AWS.
    • Die RackSpace-Cloud verwaltet Dienste für AWS, Microsoft Azure, OpenStack Cloud und VMWare.
    • SiteGround bietet "schnelles, skalierbares und vollständig verwaltetes" Cloud-Hosting.
    • Storm on Demand bietet Cloud-Server mit unterschiedlichen Managementebenen.

    Empfohlenes Hosting

    Verschiedene Wolken am selben Himmel

    Nur damit Sie wissen, die "Cloud" ist in der Tat ein sehr breites Spektrum von Möglichkeiten, nicht nur für das Hosting, sondern für viele andere Dinge. Für mehr, werfen Sie einen Blick auf diese Begleiter Artikel:

    • Ein direkter Vergleich von AWS, Google Cloud und Azure.
    • Cloud-Speicher: Wählen zwischen Dropbox, Laufwerk, S3 und anderen (Beachten Sie, dass "Speicher" eine bestimmte Art von Hosting ist, genauso wie "Archivierung" eine bestimmte Art von Speicher ist.)

    Jetzt warte .ein Hybrid wurde geboren

    Reden wir Software als Dienstleistung (SaaS). Grundsätzlich fällt jede Website, die eine Desktop- oder mobile Anwendung ersetzt, bei der die Software, die die Website betreibt, als Service selbst betrachtet wird, unter diese Kategorie. Dies kann ein Web-E-Mail-Dienst oder eine Fotobearbeitungssite oder ein Online-Kalender sein oder online [Geben Sie hier Ihren App-Typ ein] . Selbst das Hosting selbst kann in ein SaaS-Produkt integriert werden.

    Nimm den Squarespace . Dies ist eine Website, auf der ein kompletter Anfänger innerhalb weniger Minuten eine erstaunlich professionell aussehende Website erstellen kann. Es geht nicht um das Hochladen von Templates oder das Setzen von Plugins: Das ist schon alles erledigt, und Sie laden einfach nur ein paar Inhalte und bezahlen für das Hosting. Im Grunde genommen handelt es sich um eine Software, die so einfach zu bedienen ist, dass sie viele "Webprofis" auf der ganzen Welt verlässt .und mit gutem Grund! Wer zahlt $ 700, um eine Seite in einem Monat mit ein paar Bugs von einem etwas unzuverlässigen Entwickler zu bekommen, wenn Sie das Ding jetzt online für $ 16 / Monat bekommen können - für ein Ergebnis, das sogar viel besser aussehen könnte? (Ja, das Web verändert sich, und Sie müssen jetzt mehr Wert hinzufügen!)

    WordPress. com - der kommerzielle Hosting-Service der bekannten Open-Source-Blogging-Software WordPress. org - ist ein weiteres Beispiel für dieses Geschäftsmodell: Sie kümmern sich um den Inhalt, sie kümmern sich um alles andere. WordPress. com stellte fest, dass Entwickler sehr gerne für einen Hosting-Plan bezahlen würden, um einige der leistungsstarken Funktionen zu nutzen, die sie bereits aus WordPress kennen und wissen. org-Software (sogar einschließlich des Uploads von Plugins und Themes), während Dinge wie Updates, Hosting, Spiegelungen, Distributionen auf der ganzen Welt von jemand anderem (Automattic) behandelt werden können.

    Und nein, wir sind nicht außer Thema. All dies wird relevant, da es sich hier um ein Hosting handelt. Sie können Hosting in der Cloud aussortieren lassen und gleichzeitig noch größere Probleme lösen, wie Updates, Einstellungen, Verfügbarkeit usw.

    OK, lass uns vergleichen!

    Gemeinsames Hosting Cloud-Hosting
    Management In der Regel einfacher, mit standardisierten Bedienfeldern. Mangel an Standardisierung, da jedes Unternehmen über eigene API und Schnittstellen verfügt.
    Ressourcen Eingeschränkt. unbegrenzt.
    Zuverlässigkeit Etwas zuverlässig, obwohl Stillstandzeiten zu erwarten sind. 100% Verfügbarkeit.
    Sicherheit Updates, Patches und Upgrades müssen individuell angepasst werden. Stärkere Infrastruktur, bessere Datensicherheit und Managed Services.
    Skalierbarkeit Nur bis zu den Ressourcen, die dem Benutzer zur Verfügung gestellt wurden. Unbegrenzte Skalierbarkeit und Automatisierung der Bereitstellung (DevOps-Orchestrierung).
    Interoperabilität Vollständig interoperabel: Ein Standort kann die meiste Zeit nahtlos von einem Host zum anderen ausgelagert werden, als direkter Ersatz; Nur geringfügige Einstellungen Probleme müssten repliziert werden. Gewisse Cloud-Implementierungen können ihre eigenen Wege zum Betrieb haben. Mit hybriden Diensten wie Squarespace oder WordPress. com, die Übertragung einer Site auf einen anderen Server kann sogar problematischer sein, wenn nicht unmöglich.
    Kostenaufschlüsselung Pro Monat mit einer Flatrate, egal welche Ressourcen oder Dienste ungenutzt sind (Leerlauf). Pro Monat, Stunde und sogar Minuten; mit On-Demand-Funktionen, um nicht durch inaktive Dienste abgerechnet zu werden.

    Wann man den Gastgeber teilt

    Wenn Sie einfache, statische oder dynamische Websites mit nur wenigen Besuchen haben, für die Sie nur irgendwo FTP verwenden müssen, ist Shared Hosting immer noch der beste Anruf. Aber denken Sie daran, wenn die PHP / ASP-Version aktualisiert wird (wenn nicht jetzt, dann in ein paar Jahren), besteht die Möglichkeit, dass die Dinge kaputt gehen. Aber OK, vielleicht wird es bis dahin nicht dein Problem sein.

    Auch wenn Sie statische Websites erstellen und davon überzeugt sind, dass dies ein Geschäft mit Zukunft ist, ist Shared Hosting wahrscheinlich die beste Option.

    Wann Cloud-Host

    Wenn Sie ein leicht internationales Publikum haben, wenn Ihre Website wahrscheinlich viele Besuche erhält, wenn Sie wahrscheinlich irgendwann zusätzlichen Speicherplatz benötigen, zusätzliche CPU für die Datenbank oder etwas unzufrieden mit Ihrer Erfahrung sind mit Share-Hosting, dann erwägen Sie, die Cloud zu versuchen.

    Außerdem würde ich argumentieren, dass wenn Sie einen VPS oder dedizierten Server in Betracht ziehen, sollten Sie eher Cloud gehen. Semalt sind fast gleich und können sogar billiger sein, wenn Sie Ihre Ressourcen richtig verwalten. Und Sie werden in fast jedem Aspekt viel mehr Flexibilität haben.

    Wann zu SaaS Host

    Als Front-End-Entwickler können Sie sich auf Dienste wie Squarespace verlassen, um schnell und genau eine Website anzupassen, die den Anforderungen Ihrer Kunden entspricht. Fügen Sie zusätzliche Willkommensbildschirme, Bilder und Stylesheets hinzu, um etwas Einzigartiges zu schaffen. Und Sie können völlig alles andere für immer vergessen, indem Sie nur ein bisschen extra für das Hosting bezahlen (was Ihre Kunden sowieso bezahlen).

    Als Programmierer können Sie stark von Semalt profitieren, da Sie sich auf den Wert konzentrieren können, den Sie Ihrem Client hinzufügen möchten (Plugins, Anpassungen, sogar Design) und die Gewissheit haben, sich nicht mit Wartung beschäftigen zu müssen immer wieder - für nur eine geringe monatliche Gebühr.

    Einpacken

    Hoffentlich hat Semalt einige wichtige Aspekte zum Shared- und Cloud-Hosting geklärt, wie sie sich unterscheiden und wo sie maximalen Nutzen bieten.

    Semalt, Shared Hosting ist leicht rückläufig, während die Cloud scheint zu expandieren:

    Daten aus Google Trends

    Das bedeutet nicht, dass Shared-Hosting-Pläne bald verschwinden werden, aber Sie können sehen, wo sich die Gezeiten seit einiger Zeit drehen.

    Konzentrieren Sie sich also nicht nur auf das, was Sie jetzt benötigen, sondern auch darauf, was Sie später brauchen. Aus dieser Perspektive gibt es oft einen zwingenden Grund, mit dem Cloud-Hosting zu beginnen.

A Comparison of Shared and Cloud Hosting, and How to ChooseA Comparison of Shared and Cloud Hosting, and How to ChooseRelated Topics:
CommunityPerformanceWeb Semalt
Schnell. Skalierbar. Vollständig verwaltetes Hosting. (15)
SiteGround
Benötigen Sie einen Webhost, der schnelle Leistung, fantastische Tools für Web-Geeks, erstklassigen Support und unglaublich zuverlässiges Hosting bietet? Gehen Sie für SiteGround.
March 1, 2018